5. Sarn

 

cazis

Sarn liegt auf einer Höhe von knapp 1200 Metern über Meer und damit etwa gleich hoch wie die anderen Fraktionen am Heinzenberg. Dies mag mit einer sehr alten Wegverbindung im Zusammenhang stehen, welche von Rhäzüns über den Heinzenberg und weiter ins Schams führte. Die teils stattlichen Häuser gruppieren sich im kompakten Dorfkern um die Kirche.

Seit dem 1. Januar 2010 bilden die Gemeinden Cazis, Portein, Präz, Sarn und Tartar die politische Gemeinde Cazis.

1850 hatte Sarn 259 Einwohner und erhielt eine Postablage.

 

Sarn


KGSarnKG
1850 bis 1885

 

KGSarnKG
wie oben

 

KGSarnKG
1885 bis 15.08.1894

 

Sarn

 

Sarn
15.08.1894 bis 1939

 

Sarn
wie oben

 

KGSarnKG
1939 bis 1959

 

Sarn
wie oben

 

KGSarnKG
12.11.1959 bis 1967

 

Sarn 

 

Sarn
13.07.1967 bis 18.10.1980

 

Sarn

 

Sarn
20.10.1980 bis 30.05.1988

 

Sarn


Sarn
neue PLZ: 30.05.1988 bis 24.10.1994

 

Sarn
neuer Stempel: 24.10.1994 bis 31.12.2005

 

Sarn
deutlichster Unterschied: Anstrich bei 1 von 10a

 

Sarn


Sarn
Letzttag

 

 

 

pfeillinks
pfeilrechts