13. Andeer

 

andeer

Redendes Wappen bezogen auf die Burg Bärenburg, das historische Verwaltungszentrum der Talschaft.

Münzfunde aus der frühen Kaiserzeit weisen darauf hin, dass die Römer wohl schon bei der Eroberung ihrer Provinz Raetia (ab 15 v. Chr.) in Andeer vorbeikamen. Man nimmt an, dass die damalige Ansiedlung mit der Name Lapidaria bereits damals ein wichtiger Etappenort auf der Reise über die Alpen wurde. Südlich des Dorfes, beim Weiler Bärenburg, liegen die Ruinen der einstigen Burg Bärenburg.
Der Bau von Fahrstrassen über die Pässe Splügen und San Bernardino brachten um 1820 einen Aufschwung der mit der Eröffnung der Eisenbahntunnels durch die Alpen gegen Ende des 19. Jahrhundert zum Niedergang des Gütertransportes führte. Seit der Eröffnung des San-Bernardino-Strassentunnels im Jahre 1967 liegt Andeer wieder an einer vielbefahrenen Route (A 13).

Bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts wurde in Andeer mehrheitlich rätoromanisch gesprochen. Seither gewinnt das Deutsche langsam, aber stetig an Terrain.

1850 hatte Andeer 591 Einwohner und seit 1840 eine Postablage.

 

andeer

 

KGandeerKG
1840 bis 1866

 

andeer
wie oben

 

andeerKG
1867

 

andeer
1867 bis 1871
(hier 1869)

 

andeer
wie oben

 

KGandeerKG
Telegraphenamt 1868 bis 1930

 

KGandeerKG
1871 bis 1910

 

andeer
16.07.1894 bis 19.07.1894

 

andeer
Gedränge vor dem Postbureau Andeer (vor 1905)

 

andeer
Vor dem Postbureau tritt man sich fast auf die Füsse ...

 

andeer
... und hundert Jahre später das gleiche Gedränge. Nur sind es jetzt zwei Ferraris aus Grossbritannien und das Postauto, die sich um den Durchgang streiten.

 

andeer
Neues Postgebäude am Postplatz 1905...

 

andeer
...1933...

 

andeer
...und heute.

 

andeer
nach der Renovation des Hotels Fravi und Verlegung des Postbureaus

 

KGandeerKG
02.11.1907 bis 1929

 

KGandeerKG
30.11.1927 bis 1952 (ohne Stundenangabe)

 

KGandeerKG
1929 bis 1939

 

KGandeerKG
1939 bis 18.01.1965

 

andeer
17.07.1947 bis 26.12.1967

 

andeer
wie oben

 

andeer
09.10.1952 bis 1965 (mit Stundenzahl)

 

andeer

 

andeer
18.01.1965 bis 21.11.1966 ( a und b ohne Postkreis)

 

andeer
wie oben

 

andeer
21.11.1966 bis 18.05.1983 (a-Stempel mit Postkreis)

 

andeer
21.11.1966 bis 02.06.1984 (b-Stempel mit Postkreis)


andeer
27.12.1967 bis 02.06.1984

 

andeer
Letzttag alte PLZ

 

andeer
neuer a-Stempel: 18.05.1983 bis 02.06.1984

 

andeer
c-Stempel: 18.05.1983 bis 02.06.1984

 

andeer


andeer


andeer
neue PLZ ab 04.06.1984 (a-Stempel)

 

andeer
neue PLZ ab 04.06.1984 (b-Stempel)

 

andeer
neue PLZ ab 04.06.1984 (c-Stempel)

 

andeer
neue PLZ ab 04.06.1984 (Werbestempel)

 

andeer

 

 



pfeillinks
pfeil rechts