1. Morteratsch

 

Was 1875 an der Strasse nach Morteratsch mit einem einfachen Verkaufsstand begonnen hatte, entwickelte sich unter dem Bergführer Valentin Kessler sehr bald zu einem beliebten Ausgangspunkt für Gletscherwanderungen und Bergtouren. Nach der Fertigstellung der Bernina-Bahn im Jahre 1910 haben auch in den folgenden Jahrzehnten weiterhin unzählige Gäste aus aller Welt im Hotel Restaurant Morteratsch Halt gemacht.

Am 20.07.1909 wurde eine Postablage eröffnet.


morteratsch
1904


morteratsch
Hotel Morteratsch vor dem Bahnbau.

 

morteratsch


morteratsch
20.07.1909 bis 1961

 

KGmorteratschKG
wie oben

 

CJmorteratschCJ
Da wurde an der Bahnstation das falsche Stempelkissen erwischt.


KGmorteratschKG
24.07.1961 bis 13.07.1967

 

morteratsch
wie oben

 

morteratsch


morteratsch
13.07.1967 bis 31.12.1977

 

morteratsch
verkleinertes Cliché

 

morteratsch


morteratsch
Letzttag

 

 

pfeillinks
pfeillinks