7. Sta. Maria

 

Nachdem Karl der Grosse mit göttlicher Hilfe einem schrecklichen Unwetter entkommen war, setzte er gemäss der Legende im Jahre 801 mit dem Bau einer Kapelle den Grundstein der Gemeinde. In Dokumenten wird die Gemeinde Santa Maria erstmals 1167/70 als Capellam sancte Maria in Silvaplana erwähnt. Dabei handelte es sich um eine Kapelle. Nach und nach entstand im Umkreis der Kapelle das Dorf.

1850 zählte Santa Maria noch 437 Einwohner. Seitdem ist die Zahl der Einwohner mehr oder weniger stetig auf den heutigen Stand von 348 gesunken.

1850 erhielt St. Maria eine Postablage.

 

sta maria


KGsta mariaKG
1850 bis 01.08.1870

 

KGsta mariaKG
wie oben

 

KGsta mariaKG
01.07.1870 bis 1882

 

sta maria
wie oben (1876)

 

sta maria


KGsta mariaKG
01.11.1882 bis 1931

 

KGsta mariaKG
20.02.1931 bis 1944

 

KGsta mariaKG
wie oben

 

KGsta mariaKG
1944 bis 1950

 

KGsta mariaKG
wie oben

 

KGsta mariaKG

sta maria


sta maria
26.06.1917 bis 1953

 

sta maria
wie oben

 

KGsta mariaKG
12.08.1950 bis 1965

 

sta maria
wie oben

sta maria
Rückseite

Im Lawinenwinter 1950/51 war die Strasse ins Münstertal über einen Monat nicht passierbar.
Ankommende Postsachen wurden in St. Moritz in Säcke gepackt, per Helikopter ins Münstertal geflogen und bei Santa Maria abgeworfen.
Abgehende Post kam per Auto über Italien/Österreich bzw. Vinschgau/Reschenpass ins Engadin .

Abgang in Überlandquart: 26.01.1951
Abwurf in Sta. Maria: 29.01.1951
Abgang in Müstair: 15.02.1951
Ankunft in Chur: 16.02.1951

 

KGsta mariaKG
19.06.1953 bis 1965

 

sta maria
wie oben

 

sta maria
13.06.1962 bis 14.04.1970

 

sta maria


sta maria
18.01.1965 bis 05.12.1966 (a-Stempel)

 

sta maria
18.01.1965 bis 05.12.1966 (b-Stempel)

 

sta maria
18.01.1965 bis 05.12.1966 (c-Stempel)

 

sta maria
05.12.1966 bis 22.05.1982 (a-Stempel)

 

sta maria
05.12.1966 bis 22.05.1982 (b-Stempel)

 

sta maria
05.12.1966 bis 22.05.1982 (c-Stempel)

 

sta maria
15.04.1970 bis 22.05.1982

 

sta maria
wie oben

 

sta maria
neue PLZ: 24.05.1982 bis 27.05.1995 (a-Stempel)

 

sta maria
neue PLZ: 24.05.1982 bis 27.05.1995 (b-Stempel)

 

sta maria
24.05.1982 bis 27.05.1995 (c-Stempel)

 

sta maria
24.05.1982 bis 27.05.1995

 

sta maria
Letzttag alter Stempel

sta maria
Bild ETH-Archiv

 

sta maria
29.05.1995 bis 2.11.2018 (a-Stempel)

 

sta maria
29.05.1995 bis 2.11.2018 (b-Stempel)

 

sta maria
29.05.1995 bis 2.11.2018 (c-Stempel)

 

sta maria
29.05.1995 bis 2.11.2018

 

sta maria


sta maria
Letzttag a-Stempel

 

sta maria
Letzttag b-Stempel 

 

sta maria
Letzttag c-Stempel

 

sta maria
Letzttag Werbestempel

 

sta maria
Postagentur ab 08.11.2018: Kiosk & Souvenirs, Plaz 28

 

sta maria


sta maria

 

 

 

pfeillinks
pfeillinks