12. Brienz

 

brienz

 

Schon früh belegt sind diverse Orte im Raum Lantsch-Tiefencastel-Oberhalbstein. Auf diesem Gebiet lassen sich Siedlungen aus der prähistorischen Epoche nachweisen, sowohl aus der Bronze- als auch aus der Eisenzeit. Sie lagen an der damals und später von den Römern stark benutzten Nord-Süd-Transitroute nach dem Julier- und Septimerpass.
Das Dorf Brienz/Brinzauls (1144 m ü.M.) liegt an der Kantonsstrasse zwischen Lenzerheide/Lai-Lantsch/Lenz und Davos. Seit 1874 verkehrte die Pferdepost von Davos nach Lantsch/Lenz. Im Sommer 1964 wurde das Postauto zwischen Lenzerheide und Wiesen-Station eingesetzt. So wurde das Dorf direkt mit der Post bedient, die bis zu diesem Zeitpunkt durch den Briefträger in Vazerol abgeholt werden musste. Im Gegensatz zum Dorf Brienz/Brienzauls liegt die Fraktion Vazerol an der Julierstrasse (Chur-Lenzerheide-Lantsch/Lenz-Tiefencastel-Julierpass-Silvaplana). Schon früh führte die damalige Septimerstrasse, die „Obere Strasse“, durch Vazerol.
Im Jahre 1869 gab die Gemeinde Brienz/Brinzauls ihre Eigenständigkeit auf und fusionierte mit Surava zur Gemeinde Brienz-Surava. Bereits 1883, nach nur 14 Jahren trennten sich die Fusionspartner wieder. Brienz/Brinzauls und Surava sind seither wieder eigenständige politische Gemeinden.
In der Nacht vom 30. auf den 31 März 1874 hat ein Grossfeuer fast das ganze Dorf Brienz zerstört. Betroffen waren die Pfarrkirche und 24 von 37 Häusern. Beim Wiederaufbau wurde die Hauptstrasse begradigt und an ihr mehrere Häuser in grosszügigen Massen und städtischem Stil neu aufgebaut.

Brienz hatte 1850 191 Einwohner und erhielt eine Postablage.

 

brienz

 


brienz
1850 bis 1880

 

KGbrienzKG
1880 bis 1891

 

brienzKG
01.03.1891 bis 1931

 

brienzKG
wie oben

 

brienzKG
01.02.1931 bis 1939

 

brienz
06.01. bis 25.01.1939

 

KGbrienzKG
26.01.1939 bis 1961

 

brienz
07.08.1958

 

KGbrienzKG
26.01.1961 bis 1967

 

brienz
wie oben

 

brienz
Brienz, im Hintergrund Mon, Stierva und Piz Toissa

 

brienz
01.06.1967 bis 18.10.1980

 

brienz
20.10.1980 bis 28.05.1983

 

brienz
neue Postleitzahl

 

brienz
30.05.1983 bis 29.03.1997

 

brienz
13.03.1989 bis 24.03.1989

 

brienz
01.04.1997 bis 31.03.2001

 

brienz

 

brienz
Letzttag

 

 

 

pfeillinks
pfeilrechts